top of page

Innenausbau - Materialien für Möbel und Oberflächen


Materialauswahl von verschiedenen Platten von Holz über Stein und Keramik auf weissen Hintergrund
Material - und Farbkonzept im Innenausbau

Wenn Sie Ihr Zuhause mit neuen Möbelstücken oder einer Umgestaltung aufwerten möchten, stehen Sie vor einer Vielzahl an Materialien zur Auswahl.


Holz, Beton, Massivholz, Kunststoff, Glas und Lack sind nur einige Beispiele. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen eine Orientierungshilfe geben, damit Sie die richtigen Materialien für Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen im Innenausbau finden.





Grundsätzlich

Überlegen Sie zunächst, welche Funktion die Oberfläche Ihrer Möbel oder Einrichtung erfüllen soll. Handelt es sich um eine Arbeitsfläche oder dient sie eher als dekoratives Element? Erst danach können Sie sich auf die Suche nach der passenden Oberfläche machen.



Der Klassiker: beschichtete Spanplatten

Detailbild von Spanplatten mit weisser Beschichtung
Spanplatten beschichtet

Beschichtete Spanplatten mit Melaminharz oder HPL (eine dünne Kunststoffschicht) sind eine günstige und leicht zu verarbeitende Option für klassische Möbel wie Kleiderschränke oder Küchenmöbel. Diese Materialien sind robust und kratzfest und bieten nahezu grenzenlose Farb- und Dekorwahl, von unifarbenen Dekoren über Steinoptiken bis hin zu Holz- und Metalloptiken. Echtstein- oder Echtmetall-Dekore verleihen Ihren Möbelstücken eine edle Note. Diese können beispielsweise auch magnetisch oder mit Kreide beschriftbar sein.



Lackierte Oberflächen

Detailbild von Spanplatte lackiert
Spanplatte lackiert

Edel und hochwertig Lackierte Oberflächen wirken im Vergleich zu beschichteten Spanplatten oft hochwertiger und eleganter. Hier sind der Farb- und Effektvielfalt keine Grenzen gesetzt, von normalen Farben über Rost und Metalleffekte bis hin zu Betonoptik. Glanzgrade variieren von matt bis hin zu Hochglanzoberflächen. Der Vorteil gegenüber der beschichteten Spanplatte ist hierbei nicht nur die Qualität, sondern auch die Möglichkeit, geschwungene, runde und Freiform-Elemente zu gestalten.



Furnierte Oberflächen

Detailbild von Spanplatte mit Furnier
Spanplatte furniert

Traditionell und zeitlos Für alle, die es traditionell mögen, sind furnierte Trägermaterialien eine gute Wahl. Hierbei wird dem Trägermaterial eine dünne Schicht Echtholz (Furnier) aufgeleimt. Langweilige Spanplatten verwandeln sich so in Massivholzunikate und verleihen Ihrem Zuhause einen warmen Charme. Ob Standardhölzer wie Eiche, Buche und Nussbaum oder exotische Hölzer wie Santos Palisander und Zebrano – das auswählbare Spektrum ist groß und richtet sich nach Ihrem ganz speziellen Wunsch. Veredelt und abgerundet wird das Ganze durch Oberflächenbeschichtungen wie Öle, Harze, Lacke und Beizen. Durch das Beizen gibt es keine farblichen Grenzen.



Glas

Detailbild von zugeschnittenen Glasstücken und rohen Kanten
Glas Zugeschnitten nicht poliert

Transparent und vielseitig Glas ist eine schöne Ergänzung zu anderen Materialien. Ob als Glastür vor einem Schrank oder als Vitrinenelement, Trennwand oder sogar als Arbeitsfläche – Glas ist vielseitig einsetzbar und gestaltbar. In Schreinereien wird Glas oft rückseitig lackiert und als Spritzschutz



Massivholz

Bild von einem Holzkugel sichtbar alles Jahrringe etwas gebraucht
Holz - einfach ein unfassbares tolles Material

Massivholzfronten, Arbeitsplatten und Möbel auf Maß können eine warme und natürliche Atmosphäre in einer Küche oder einem Badezimmer schaffen. Boden- und Wandbeläge aus Massivholz können auch eine schöne und langlebige Wahl sein, die eine angenehme Haptik und Optik bietet.


Akustikpaneele aus Massivholz können auch eine funktionale und ästhetische Lösung sein, um die Raumakustik zu verbessern. Sie können in verschiedenen Grössen, Formen und Oberflächenstrukturen hergestellt werden und können dazu beitragen, den Klang in einem Raum angenehmer zu machen.

Tische und Stühle aus Massivholz sind ebenfalls eine beliebte Wahl in der Innenarchitektur, da sie sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind. Massivholz bietet eine natürliche Schönheit, die gut mit verschiedenen Stilrichtungen harmonieren kann.


Insgesamt bietet Massivholz als Material eine breite Palette an Möglichkeiten für den Einsatz in der Innenarchitektur und kann dazu beitragen, eine natürliche, warme und einladende Atmosphäre zu schaffen.



Keramik

Keramikoberflächen eignen sich hervorragend für Boden- und Wandbeläge sowie Arbeitsplatten für die Küche oder den Waschtisch im Badezimmer. Sie sind robust, langlebig und pflegeleicht, und es gibt eine grosse Auswahl an Farben, Mustern und Oberflächenstrukturen, die zu jedem Einrichtungsstil passen. Wenn Sie sich für Keramikfliesen als Bodenbelag entscheiden, sollten Sie auf die Rutschfestigkeit achten, insbesondere in Räumen wie Badezimmern und Küchen, in denen es oft nass und glatt werden kann. Es gibt spezielle rutschfeste Keramikfliesen, die dafür geeignet sind.

Für Arbeitsplatten sind Keramikoberflächen eine hervorragende Wahl, da sie hitzebeständig und kratzfest sind und sich leicht reinigen lassen. Sie sind auch hygienisch, da sie Bakterien und Schimmel nicht durchdringen und somit leicht sauber gehalten werden können.

Insgesamt bieten Keramikoberflächen eine hervorragende Kombination aus Ästhetik und Funktionalität und sind eine lohnende Investition in Ihr Zuhause.



Naturstein

Detailbild von Naturstein in einer Wand perfekte Harmonie
Natursteine

Es ist ein langlebiges und strapazierfähiges Material, das in vielen verschiedenen Farben und Mustern erhältlich ist. Granit und Marmor sind zwei der beliebtesten Arten von Naturstein, die oft für Arbeitsplatten verwendet werden, aber es gibt auch andere Optionen wie Schiefer, Quarzit und Travertin, die für Boden- und Wandbeläge verwendet werden können.


Wie bei anderen Naturmaterialien erfordert Naturstein jedoch eine gewisse Pflege, um seine Schönheit und Langlebigkeit zu erhalten.




Gips

Bild von einer Gipswand welche gespachtelt wurde
Gipsstruktur ist Handwerkskunst

Gipsplatten sind eine beliebte Wahl für den Innenausbau, da sie leicht zu bearbeiten und zu installieren sind. Außerdem bieten sie eine gute Schall- und Wärmedämmung. Die Tatsache, dass es wasserfeste Gipsplatten gibt, die speziell für Feuchträume geeignet sind, ist auch ein großer Vorteil. Stuckaturen können ein Zimmer wirklich aufwerten und ihm ein einzigartiges Ambiente verleihen.


Akustikdecken mit Lochung können die Raumakustik verbessern und eine angenehme Atmosphäre schaffen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten der Lochung, von kleinen bis zu großen Löchern oder als Paneele. So kann man eine individuelle Lösung für jede Raumgröße und -form finden.



Metall

Bild von verschiedenen Metallprofilen von rund bis eckig
Metall - Robust und Langlebig

Es kann für verschiedene Zwecke eingesetzt werden, wie z.B. für Treppengeländer, Tischgestelle, Möbel, Beleuchtung und sogar als Material für eine Bar bei einer Küche. Metall bietet eine robuste und langlebige Lösung und kann in verschiedenen Ausführungen wie Edelstahl, Aluminium oder Messing erhältlich sein. Darüber hinaus gibt es verschiedene Oberflächenbehandlungen, die eine individuelle Gestaltung ermöglichen, wie z.B. poliert, gebürstet oder pulverbeschichtet.



Textilien

Bild von diversen Stoffrollen
Textilien verleihen Wärme und Sicherheit

Textilien können einen Raum auf verschiedene Arten aufwerten, sei es durch Farben, Muster oder Strukturen. Sie sind besonders für Akustikmassnahmen geeignet, da sie Schall absorbieren können. Spanndecken sind ebenfalls eine gute Möglichkeit, um die Akustik zu verbessern und gleichzeitig eine glatte und elegante Oberfläche zu schaffen.


Plissees und Rollos können für eine bessere Lichtregulierung und Privatsphäre sorgen. Teppiche und Vorhänge können auch dazu beitragen, den Raum gemütlicher und wohnlicher zu gestalten. Accessoires und Dekoelemente wie Kissen, Decken, Vasen und Bilder können schliesslich den persönlichen Stil und Geschmack des Bewohners widerspiegeln und den Raum individuell gestalten.




18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page