top of page

Haus umbauen Kosten

Welche Kosten für Umbau fallen an und welches sind die Einflussfaktoren?


Ein Umbau kann eine aufregende Möglichkeit sein, Ihr Zuhause auf den neuesten

Stand zu bringen, nötige Anpassungen vorzunehmen, die Dämmeigenschaften zu verbessern um Energie zu sparen oder Ihren Lebensstil zu verbessern. Ob es sich um ein kleines Projekt wie einen neuen Einbauschrank handelt, um einen Küchenumbau, den Ausbau des Dachgeschosses oder das gesamte Haus oder Laden, eines ist sicher: Umbauten können kostspielig sein.


In diesem Blogbeitrag werden wir einige Faktoren aufzeigen, die den Preis für einen Umbau beeinflussen und einige Tipps geben, wie Sie die Kosten im Auge behalten können. Die aufgeführten sind ungefähre Anhaltspunkte welche am Markt gehandelt werden. Merk. Bei artbest kombinieren wir die Disziplinen und sparen dadurch Dienstleistungskosten.


Damit Sie sich aber ein erstes konkretes Bild machen können, stellen wir Ihnen hier einige Richtwerte zur Verfügung, womit Sie die Umbaukosten grob berechnen können. Dieser stellen keine Verbindlichkeit dar, gibt aber einen Aufschluss darüber, mit welchen Kosten zu rechnen ist. Wichtig ist, dass in den Preisen je nach Umfang noch zusätzliche Kosten anfallen können für Bewilligungen, Gebühren, sonstige notwendige Installationen durch Handwerker wie z.B. neue Abflussrohre, Heizungsrohre, neue Steckdosen etc.

Bild von einem leeren Raum im Rohbau
Haus renovieren Kosten sollen von Beginn klar sein


Art des Umbaus

Die Art des Umbaus ist ein großer Faktor bei der Bestimmung des Preises. Ein kleines Projekt wie der neue Einbauschrank mit kleinen räumlichen Anpassungen oder neuer Böden ist natürlich viel günstiger als ein grosses Projekt wie ein Anbau oder ein Dachgeschossausbau. Stellen Sie sicher, dass Sie sich bewusst sind, welche Art von Umbau Sie planen und welche Kosten damit verbunden sind. Schreiben Sie sich im Vorfeld auf, was Sie in den nächsten 5 Jahren umbauen möchten, sollten oder müssen.


Wenn Sie einen Umbau planen, kann es verlockend sein, alles auf einmal zu erledigen. Sie möchten vielleicht Ihr Haus oder Ihre Wohnung komplett neu gestalten, aber das Budget kann oft nicht ausreichen, um alles auf einmal zu tun. In diesem Fall ist es wichtig, strategisch zu planen und zu berücksichtigen, welche Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Umbauprojekten bestehen.


Beispielsweise kann es sinnvoll sein, zuerst die Elektroinstallationen oder die Sanitärinstallationen zu aktualisieren, bevor Sie neue Wände oder Böden installieren. Wenn Sie nicht zuerst die Installationen aktualisieren, kann es passieren, dass Sie die Wände oder Böden nach ein paar Jahren wieder aufmachen müssen, um die Installationen zu erneuern. Das kann zu zusätzlichen Kosten und Unannehmlichkeiten führen.


Es ist wichtig, einen langfristigen Plan zu entwickeln, um sicherzustellen, dass alle

Umbauprojekte in der richtigen Reihenfolge ausgeführt werden. So können Sie sicherstellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Budget herausholen und vermeiden, dass Sie später zusätzliche Kosten haben. Wenn Sie einen Plan haben, können Sie auch sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Genehmigungen und Genehmigungen im Voraus erhalten, um Verzögerungen und zusätzliche Kosten zu vermeiden.


Zusammenfassend ist es bei einem Umbau wichtig, die Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Projekten zu berücksichtigen und einen langfristigen Plan zu entwickeln. So können Sie sicherstellen, dass Sie alle Projekte in der richtigen Reihenfolge ausführen und vermeiden, dass Sie später zusätzliche Kosten haben.


Zu allen baulichen Themen kommt hinzu, dass noch keine gestalterischen Themen angegangen worden sind. Entsprechend empfehlen wir, rasch mit der Konzeptplanung und Innenarchitektur zu beginnen. So erhalten Sie Aufschluss darüber, in welchem Preis-Range Sie sich ungefähr bewegen können.


Kosten Richtwert

Grobkonzept CHF 2'000.- bis 5'000.-




Materialien

Die Wahl der Materialien bei einem Umbau kann einen grossen Einfluss auf den Preis haben. Es ist wichtig, Materialien auszuwählen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen, aber auch innerhalb Ihres Budgets liegen. Hier sind einige Dinge, auf die Sie achten sollten.

Küche

Bild von unterschiedlichen Materialien aufeinander gestapelt auf weissem Hintergrund
Material- und Farbkonzept in der Innenarchitektur

Bei der Auswahl von Materialien für die Küche sollten Sie auf Qualität und Funktionalität achten. Arbeitsplatten aus Granit, Edelstahl oder Keramik sind langlebig und pflegeleicht. Marmor kann je nach Stein bereits ein höherer Pflegebedarf und Anfälligkeit auf Flecken haben. Hingegen sind Holzarbeitsplatten aus Span sehr günstig, leicht zu reinigen, dafür aber sollten Sie auf keinen Fall heisse Gegenstände darauf abstellen, weil dadurch sich der Kunstharzbelag vom Span trennt und verbrennt.


Bei den Küchenschränken kann sich die Spreu vom Weizen trennen. Wir unterscheiden aber Grundsätzlich zwischen dem Korpus, also dem Gehäuse und der Front. Die meist angebotenen Korpusse sind nahezu identisch und werden aus 16mm Kunstharzbeschichteten Spanplatten gemacht. Die Fronten jedoch können aus 19mm Span oder MDF sein. Die Oberflächen sind oft beschichtet, lackiert, laminiert, oder furniert. Fronten aus Massivholz ist aufgrund des Preises oft nicht eingesetzt, können aber länger halten und den Wiederverkaufswert Ihrer Immobilie erhöhen.


Bei der Gerätewahl lassen sie sich erst einmal auf den Herstellerwebsiten inspirieren. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten bei den Küchengeräten, Marken, Funktionen, Design, Smart Connected und natürlich auch die Preise variieren stark. Ob Sie sich für ein Geräte von Electrolux, Miele, V-Zug oder Samsung entscheiden, hängt davon ab, was Ihre Ansprüche und das vorhandene Budget ist.


Kosten Richtwert (ab)

Einzeiler CHF 12'000.-

L-Küche CHF 18'000.-

U-Küche CHF 25'000.-

Einzeiler mit Insel CHF 30'000.-

Mietobjekte CHF 6'000.- - 15'000.-

Badezimmer

Im Badezimmer sind Fliesen eine beliebte Wahl, da sie pflegeleicht und feuchtigkeitsbeständig sind. Natürliche Materialien wie Marmor oder Granit können teurer sein, aber sie verleihen dem Badezimmer ein elegantes Aussehen. Es können auch die Wände oder der Boden mit einer speziellen Spachteltechnik versehen werden. Dies ist aufwändiger, weil viele einzelne Schritte nötig sind, bis Sie dann aber ein sehr schönes und edles Design erhalten.


Eine weitere wichtige Überlegung ist die Wahl der Sanitärapparate. Es ist wichtig, auf Qualität zu achten, um Lecks und andere Probleme zu vermeiden. Auch hier


können Sie aus dem vollem Schöpfen. Badewannen in allen Grössen, mit oder ohne Sprudel, Waschbecken aufliegend oder integriert, Klosetts mit Deckeldämpfung, beheizbarem Ring etc. sind möglich.


Kosten Richtwert

Gästebad CHF 8'000.-

Grosses Familienbad mit Dusche und Badewanne CHF 20'000.-

Boden, Wände, Decke

Wenn es um den Boden geht, können Hartholzböden eine gute Option sein, da sie langlebig und pflegeleicht sind. Fliesen können ebenfalls passen, da sie feuchtigkeitsbeständig sind. Wenn Sie die Wände und Decke neu gestalten möchten, können Gipskartonplatten und Farbe eine preisgünstige Option sein. Aber auch hier kann die Wahl von hochwertigeren Materialien wie Zementfliesen, Tapeten oder Naturstein dazu beitragen, den Wiederverkaufswert Ihrer Immobilie zu erhöhen.


Kosten Richtwert

CHF 200.-/m2. Wichtig ist, dass alle Boden, Wand- und Deckenflächen berechnet werden.

Fussbodenheizung, Fenster, Türen

Wenn Sie eine Fußbodenheizung installieren möchten, sollten Sie auf die Wärmeleitfähigkeit der Bodenbeläge achten. Einige Bodenbeläge, wie z.B. Fliesen, eignen sich besser für eine Fußbodenheizung als andere. Wenn es um Fenster und Türen geht, können hochwertige Optionen wie Doppelverglasung oder Isolierglas dazu beitragen, den Energieverbrauch Ihrer Immobilie zu reduzieren und somit Kosten zu sparen.


Kosten Richtwert

Innentüre CHF 900.-

Haustüre CHF 4'000.-

Fenster CHF 1'000.-

Neue Heizung CHF 30'000.-

Neue Bodenheizung CHF 20'000.-

Beleuchtung

Bei der Wahl der Beleuchtung ist es wichtig, sowohl auf Funktionalität als auch auf Ästhetik zu achten. LED-Leuchten sind eine energieeffiziente Option, die auch eine gute Lichtqualität bieten. Wenn Sie eine Atmosphäre schaffen möchten, können Sie auch indirekte Beleuchtung oder Designerleuchten in Betracht ziehen.

Zusammenfassend kann die Wahl der Materialien bei einem Umbau einen grossen Einfluss auf den Preis haben. Es ist wichtig, sorgfältig zu planen und nach Optionen zu suchen, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entsprechen. Hochwertigere Materialien können zwar teurer sein, aber sie können länger halten und dazu beitragen, den Wiederverkaufswert Ihrer Immobilie zu erhöhen.



Handwerker und Dienstleistungen


Mann von oben auf einer Baustelle am Elektrische Leitungen machen
Handwerker sein ist eine Passion und oft Unterschätzt

Bei einem Umbau sind Handwerker und Dienstleistungen ein wichtiger Faktor, der berücksichtigt werden muss. Es gibt verschiedene Aufgaben, die von verschiedenen Personen erledigt werden müssen, um sicherzustellen, dass der Umbau erfolgreich und professionell durchgeführt wird. Zunächst einmal ist es wichtig, eine Machbarkeitsstudie oder eine Grobkostenschätzung zu erstellen, um sicherzustellen, dass der Umbau im Rahmen des Budgets liegt und die gewünschten Ergebnisse erzielt werden können. Ein Baumanager oder ein Bauleiter kann diese Aufgabe in Bezug auf die Kosten übernehmen. Deine Machbarkeitsstudie für den Innenausbau und Innenarchitektur kann auch ein spezialisiertes Büro übernehmen.


Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie während des gesamten Prozesses begleitet werden, um sicherzustellen, dass Ihre Vorstellungen und Anforderungen umgesetzt werden. Diese Dienstleister können auch die Verantwortung für die Bauvorschriften übernehmen und sicherstellen, dass alle notwendigen Genehmigungen und Genehmigungen eingeholt werden. Dies ist besonders wichtig, um unangenehme Überraschungen oder Verzögerungen während des Umbaus zu vermeiden.


Kostenkontrolle

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Kostenkontrolle. Ein Baumanager oder Bauleiter behält den Überblick über die Kosten und stellt sicher, dass diese im Rahmen des Budgets bleiben. Es ist wichtig, dass die Kosten von Anfang an im Auge behalten werden, um unangenehme Überraschungen oder Kostenexplosionen zu vermeiden.


Kosten Richtwert

Bauleiter/Baumanager CHF 10-20% der Umbausumme



Gewerke

Die Handwerker und Bauunternehmen, wie Elektriker, Sanitärinstallateure und Baumeister, spielen je nach Art des Umbaus eine wichtige Rolle. Bei elektrischen Installationen müssen beispielsweise alte Steckdosen durch einen zertifizierten Elektriker ersetzt werden, wenn Änderungen daran vorgenommen werden. Es ist wichtig, dass die Handwerker fachgerecht arbeiten und alle Vorschriften einhalten, um ein sicheres und erfolgreiches Ergebnis zu erzielen. Dazu gehört auch, dass geltende Arbeitsbedingungen, welche durch einen Gesamtarbeitsvertrag geregelt werden, sichergestellt sind.


Die Arbeitskraft ist ein weiterer wichtiger Faktor, der die Kosten beeinflussen kann. In der Regel müssen Sie für die Dienstleistungen von Handwerkern und Bauunternehmen zahlen, um sicherzustellen, dass der Umbau fachgerecht


durchgeführt wird. Es ist wichtig, dass Sie sich im Voraus über die Kosten im Klaren sind und Angebote vergleichen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen.


Zusammenfassend ist es wichtig, dass der Faktor Mensch und dessen Arbeiten bei einem Umbau massgeblich berücksichtigt werden. Eine gute Planung und Organisation ist unerlässlich, um ein erfolgreiches und professionelles Ergebnis zu erzielen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Fachleute und Handwerker für Ihren Umbau auswählen, um sicherzustellen, dass Ihre Vorstellungen und Anforderungen umgesetzt werden und das Ergebnis Ihren Erwartungen entspricht.



Nicht Planbare Kosten

Mensch vor dem Tablet hält ein Papier und Stift und rechnen auf dem Taschenrechnen
Planen - nicht Hoffen

Es gibt oft versteckte Kosten bei Umbauprojekten, die leicht übersehen werden können oder gar zum Zeitpunkt der Planung nicht klar sind. Dazu können zum Beispiel Kosten für Genehmigungen, Inspektionen, Abfallentsorgung und zusätzliche Reparaturen gehören, die während des Umbaus entstehen. Dann sind

es aber zum Beispiel auch Feststellungen, dass gewisse Leitungsrohre nicht mehr dem Standard entsprechen und zum Beispiel vergrössert werden müssen, weil Sie zwei Badezimmer zusammenfügen. Es kann aber auch möglich sein, dass an gewissen Orten Feuchtigkeit auftaucht, welche nicht hätte da sein dürfen. Auch in diesem Fall Sind sie gezwungen aktiv zu werden und dieser Sache auf den Grund zu gehen.


Stellen Sie weiter sicher, dass Sie ein ausreichendes Budget haben, um diese unerwarteten Kosten abzudecken.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Faktoren, die den Preis eines Umbaus beeinflussen können. Um die Kosten im Auge zu behalten, ist es wichtig, ein


realistisches Budget festzulegen, alle Kosten im Voraus zu kalkulieren und Angebote zu vergleichen. Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Umbau im Rahmen Ihres Budgets bleibt und dass Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten.


Kosten Richtwerk

Budgetieren Sie sicher 10% der Gesamtsumme als Reserve je nach Umfang des Umbaus.



Leistungen artbest gmbh

artbest bietet genau für die hier beschriebenen Themen Lösungen an. Von Beginn beginn weg unterstützen wir Sie bei der Konzepterstellung, Prüfung, Planung, Ausführung bis hin zu Schlüsselübergabe - alles aus einer Hand. Und das gute dabei ist, dass Sie selbst, sofern Sie wollen, mithelfen können und so noch die Kosten senken können. Auf diesem weg erhalten Sie mehr Inhalt für Ihr Projekt und nutzen Ihr Budget besser aus.











33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page